Privathaftpflichtversicherung Berlin

Privathaftpflichtversicherung Berlin
Wenn Unachtsamkeit teuer wird!

“Die private Haftpflichtversicherung ist eine Versicherung, die jeder haben sollte.”
Zitat Verbraucherzentrale Berlin

„Wer vorsätzlich oder fahrlässig das Leben, den Körper, die Gesundheit, die Freiheit, das Eigentum oder ein sonstiges Recht eines anderen widerrechtlich verletzt, ist dem anderen zum Ersatz des daraus entstehenden Schadens verpflichtet“ (§ 823 BGB).

Die Gefahr, im täglichen Leben Schaden anzurichten, ist immer gegeben. Gerade dann, wenn Personen geschädigt werden, können extrem hohe Schadenersatzforderungen auf Sie zukommen!

Privathaftpflichtversicherung Berlin

Privathaftpflichtversicherung Berlin

Was leistet eine Privathaftpflichtversicherung?

WELCHE GEFAHREN UND SCHÄDEN SIND VERSICHERBAR?

Was ist versichert?

Grundsätzlich alle Sach-, Personen-, und Vermögensschäden, die der Versicherungsnehmer oder eine mit versicherte Person einem Dritten fahrlässig zugefügt hat.

Die Privathaftpflichtversicherung prüft zunächst, ob die Schadenersatzansprüche berechtigt sind. Sind diese nicht gerechtfertigt, wehrt
sie unberechtigte Ansprüche ab.

Sämtliche Kosten, bis hin zu einem eventuell entstehenden Rechtsstreit, werden dann von der Haftpflichtversicherung getragen. Besteht die Forderung des Geschädigten zu Recht, leistet die Haftpflichtversicherung im Rahmen der vorliegenden Bedingungen.

Im Familientarif besteht grundsätzlich Deckung für:

  • Versicherungsnehmer
  • Ehegatte
  • Lebenspartner oder Partner in häuslicher Gemeinschaft
  • Kinder – sofern diese unverheiratet und minderjährig sind.
    Volljährige Kinder sind mitversichert, sofern diese unverheiratet
    sind und sich in der ersten Berufs-/ oder Schulausbildung befinden,
    maximal jedoch bis zu einem bestimmten Alter.
  • Im Haushalt beschäftigte Personen während der Ausübung ihrer
    Tätigkeit.

Unser aktuelle Empfehlungen!

BSG

VEMA-Konzept mit Zustzpaket
  • Lebenspartner oder Partner in häuslicher Gemeinschaft
  • Schäden durch deliktunfähige Personen
  • Personenschäden mitversicherter Personen untereinander
  • Forderungsausfalldeckung
  • VN anerkannte Schadensersatzansprüche über die gesetz. Haftpflicht bis 1.000 €
  • Beitragsfreiheit bei Arbeitslosgkeit
Populär

AIG

VEMA PHV
  • Lebenspartner oder Partner in häuslicher Gemeinschaft
  • Schäden durch deliktunfähige Personen bis 100.000€
  • Personenschäden mitversicherter Personen untereinander
  • Forderungsausfalldeckung
  • VN anerkannte Schadensersatzansprüche über die gesetz. bis 1.000 € Haftpflicht
  • Beitragsfreiheit bei Arbeitslosgkeit
Populär

Die Haftpfichtkasse

Einfach Komplett VEMA-Konzept
  • Lebenspartner oder Partner in häuslicher Gemeinschaft
  • Schäden durch deliktunfähige Personen - soweit Sozialvers. nicht leistungspflichttig
  • Personenschäden mitversicherter Personen untereinander
  • Forderungsausfalldeckung
  • Verzicht auf Kfz-Ausschluss
  • Beitragsfreiheit bei Arbeitslosgkeit
Populär

Du möchtest selbst vergleichen?

Grundsätzlich sind Schäden durch folgende Ursachen nicht versichert:

Grundsätzlich sind Schäden durch folgende Ursachen nicht versichert:

  • Vorsatz
  • Geldstrafen und Bußgelder

Je nach gewähltem Tarif ist es möglich, dass diese Gefahren bzw. Schäden in ihrem individuellen Angebot eingeschlossen sind:

  • Schäden durch deliktunfähige Personen
  • Gefälligkeitsschäden
  • Mietsachschäden an beweglichen Sachen
  • Haftpflichtansprüche mitversicherter Personen untereinander
  • Neuwertentschädigung
  • Fotovoltaikanlagen inkl. der Einspeisung
  • Verlust von fremden privaten und beruflichen Schlüsseln
  • Gebrauch bestimmter Luft- und Wasserfahrzeuge
  • Selbständige gewerbliche Nebentätigkeiten